Voll motiviert ins 2016 und ein kleiner Rückblick in 2015

Heute werde ich versuchen euch etwas mehr zu schreiben und euch meine aktuelle Lage beschreiben. Euch wird schon aufgefallen sein das ich in den letzten Wochen nicht mehr so viel gebloggt habe, generell hab ich 2015 eher weniger gebloggt als in den Jahren zuvor.

 

Das hat damit zu tun das ich wieder angefangen habe zu studieren und ich hoffe das ich mein Studium 2016 erfolgreich beenden kann. Für mich ist das eine große Umstellung schließlich war ich ja mehrere Jahren aus dem Lernen raus. Wieder die Vorlesungen zu besuchen war zuerst sehr ungewohnt, trotzdem hab ich den Spaß daran wieder gefunden. Im Februar hab ich die ersten Klausuren, mal sehen wie sie laufen. Ich hoffe natürlich das ich sie sehr gut bestehe.
Außerdem hab ich mich als Fotografin und Make Up Artist selbstständig gemacht. Das war für mich ein ganz mutiger Schritt. Den jetzt bin ich auf Aufträge angewiesen, muss Werbung für mich machen, damit Geld in die Kasse kommt. Bis jetzt lauft es eher schleppend, mal sehen ob ich mich im Jahr 2016 festigen kann. Gerne könnt ihr auf meiner anderen Homepage www.creativitybymajka.de und auf Facebook umschauen.
In Juni bin ich in eine neue Wohnung umgezogen. Da ich innerhalb von Köln umgezogen bin, hab ich den Umzug immer nach und nach gemacht. Das hatte zufolge das ich gefühlte 2 Monate jeder Wochenende am schleppen war. Das würde ich so nicht wieder machen. Ich hab sehr viel aussortiert, sehr viel. Trotzdem fühle ich mich besser. Ich kenne meinen Kleiderschrank und weiss was ich habe. Das Aussortieren war für mich sehr erleichtern, wie eine Art Therapie um mich vom alten zu trennen und einen neuen Lebensabschnitt anzufangen.So langsam ist es in der neuen Wohnung gemütlich und kuschelig. Es ist auch soweit alles dekoriert, was dekoriert werden konnte. Mir fällt gefühlt ein ganzer Raum um alles schön unterzubringen. Geht es euch auch so? 
Deswegen ist leider MajkasWelt zu kurz gekommen. Ich konnte 2015 sehr wenig reisen. War eigentlich nur in Deutschland unterwegs. Hab Freunde und Familie in Berlin, München und Nürnberg besucht. Das finde ich total traurig, ich hab aktuell totale Fernweh und würde am liebsten die Koffer packen und irgendwo hinfliegen. Leider ist das aktuell noch nicht möglich.
Nach diesen zwei Wochen Auszeit bin ich wieder total motiviert und werde 2016 mehr und strukturierter bloggen. Ihr könnt euch jetzt jede Woche auf ein neues Outfit und eine Produktvorstellung freuen. Außerdem werde ich solchen Themen die DIY, Interior und Lifestyle mehr Beachtung schenken.Ich freue mich auf 2016!

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.