Essence try it, love it. Was lohnt es sich genauer anzusehen?

Hallo Ihr Lieben.
Nachdem die letzten Posts ja eher Fashionlastig waren, kommt heute wieder ein Beauty Post.
Wie ihr sicherlich alle mitbekommen habt, steht bei essence demnächst die große Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2015 an. Heute zeige euch heute die essence „try it. love it! trend edition. Diese ist ab August 2015 im Handel erhältlich. Die Produkte gehen danach ins essence Standard-Sortiment über. Diese trend edition wird es bei dm, Budni, Müller, Rewe, Rossmann, Douglas, Kaufland, Bünting, Edeka, Real, Karstadt, Kaufhof, Globus, tegut, Manor, Coop, Migros und BIPA geben.

Fangen wir mit den Paletten an. Ich liebe Paletten einfach so sehr. Alle Paletten enthalten 8 aufeinander abgestimmte Farben, von hellen Nuancen über mittlere bis hin zu dunklen Tönen in matt, schimmernd und metallisch.
Da ich weiss das es gerade im günstigen Sortiment schwer ist matte Farben zu finden, hab ich mich auf die  nudes Palette gefreut. Die Palette ist rein von der Qualität sehr gut. 6 von 8 Tönen sind matt, zwei sind schimmernd. Die Deckkraft ist bei den matten Tönen ziemlich gut, aber natürlich nicht so gut wie bei den schimmernden. Wer eine günstige Palette sucht mit vielen alltäglichen matten Tönen, sollte sich auf alle Fälle die essence all about nudes Palette anschauen.

Mein Liebling ist allerdings die essence all about bronze Palette. Es sind 8 schimmernde Töne, sehr gut pigmentiert. Die Farben entsprechen meinem Beuteschema, ich nutze solche Töne sehr gerne im Alltag. Wollt ihr meinen Alltagslook mit dieser Palette sehen?

Die essence all about greys Palette ist auch gut pigmentiert. Es sind 6 schimmernde und 2 matte Farben enthalten. Gerade das die weiße Farbe matt und so gut pigmentiert ist, ist außergewöhnlich. Mit den Lidschatten lassen sich tolle Smockey Eyes schminken.

essence liquid lipstick, 04 show off!,essence sheer & shine lipstick, 13 like a princess und 01 my first love


Die sheer & shine Lipsticks haben eine cremige, aber dennoch leichte Textur sowie eine dezente Farbabgabe. 13 like a princess ist ein intensives Pink, es hinterlässt einen leichten Stain. Um ein schönes Ergebnis zu erzielen, muss man mit den Lippenstiften mehrmals über die Lippen gehen. Sie sind schon sehr sheer. 01 my first love hinterlässt auf meinen Lippen keine Farbe. Mein Fall sind die sheer & shine lipsticks leider nicht. Ich mag mehr Farbe.

Der neue Liquid Lipstick ist ein 2in1 Produkt mit der Deckkraft eines Lippenstifts und dem Glanz eines Lipglosses. Die Farbe 04 show off!, ist sehr gut pigmentiert und hat eine tolle Farbabgabe. Den Auftrag mit dem Applikator empfinde ich als unkompliziert. Leider verwischt der Liquid Lipstick sehr schnell, ebenso konnte ich ein leichtes Auslaufen über den Lippenrand feststellen. Vielleicht muss ich noch mehr üben, aber ein sehr interessantes Produkt.

essence pure nude make-up, 10 pure beige und 20 pure sand, essence the gel nail polish, 47 va-va-voom und 52 amazed by you

Beide Make Up Nuancen haben einenleichten Gelbstich. Die Deckkraft ist leicht bis mittel einzuschätzen. Es lässt sich gut verblenden und hinterlässt dann ein seidiges, mattes Finish. Ob es ein „no make-up feel“ hinterlässt, kann ich noch nicht sagen, denke es ist eher ein Werbeversprechen. Beide Nuancen sind perfekt für mich. Die 20 pure sand für den Sommer und 10 pure beige für den Winter. Da meine Haut einige rote Stellen hat, ist der Gelbstich für mich sehr gut, so lassen sich die Stellen gut verdecken.

Bei 47 va-va-voom handelt es sich um den „soft matte“-Lack der TE. Der Lack deckt in zwei Schichten und bildet nach ca. 3-5 Minuten Trockenzeit ein leicht mattes Finish aus. Soft Matte heißt in dem Zusammenhang wohl, dass das Finish eben nicht ganz matt, aber auch nicht mehr ganz glänzend ist. Finde ich ganz interessant. Ich mag es ja auch matt.
Bei 52 amazed by you handelt es sich um einen beerigen auberginen farbigen Lack mit sehr glänzendem Finish. Er deckt in zwei Schichten. Die Trockenzeit ist mit 10-15 min ganz gut.
Wie gefallen euch die Produkte? Was sind eure Must Have? Was eher Flopp Produkte?

…. HTML …

if (!window.PLISTA) {
window.PLISTA = {
publickey: ‚2d984ef3521c3908893d9fdb‘,
item: {
objectid: ‚280715‘, //unique ID, alphanumeric
title: ‚Essence try it, love it‘, //max 255 characters
text: ‚Hoffe ihr habt Spaß mit den Produkten‘, //max 255 characters
url: ‚https://www.majkaswelt.com/2015/07/essence-try-it-love-it-was-lohnt-es.html‘, //max 1024 characters
img: ‚https://www.majkaswelt.com/wp-content/uploads/2015/07/essence.tryit_.loveit.02.jpg‘, //max 255 characters
category: ‚Beauty‘,
created_at: 1438041600 //UNIX timestamp
},
categories: [‚Make Up‘, ‚Nagellack‘, ‚Beauty‘] //optional: additional categories
};
(function(){var n=’script‘,d=document,s=d.createElement(n),s0=d.getElementsByTagName(n)[0];s.async=’async‘;s.type=’text/javascript‘;s.src=(d.location.protocol===’https:‘?’https:‘:’http:‘)+’//static.plista.com/async.js‘;s0.parentNode.insertBefore(s,s0)}());
}

3 Kommentare

  1. Die Lidschattenpaletten gefallen mir alle samt wirklich gut. Die Farben sind schön schlicht und lassen sich bestimmt gut beim Verblenden miteinander kombinieren.

    Aber ich muss jetzt mal was loswerden. Ich stoße oft auf deinen Blog über CommentLovin und ich finde deinen Header wirklich nicht gut. Das farbige Punkte-Wirrwarr hat echt Kopfschmerz-Qualitäten. ;_;

Kommentare sind geschlossen.