Blogger Alltag mit Alcatel Shine Lite – meine Erfahrung

In der heutigen Zeit, ist ein Leben ohne Smartphone einfach undenkbar. Der erste Blick nach dem aufstehen geht bei mir aufs Handy, der letzte vor dem schlafen gehen eigentlich auch.

Alltagshelfer

Wie schon gesagt, ohne geht es bei mir gar nicht. Mein Handy ist mein ständiger Begleiter in meinen Alltag. Es ist mein Wecker, meine Uhr, meine Digicam,  mein Radio, mein Buch und mein Amazon Video Versorger 🙂

Mein Begleiter seit fast einem Jahr war der Samsung S5 Mini, ich war mit dem Handy eigentlich ganz zufrieden, leider machte es sehr sehr schlechte Fotos. Das geht natürlich nicht. Mein Leben als Blogger und als Fotograf dreht sich nun mal um Fotos. Deswegen war ich total happy als ich das Alcatel Shine Lite testen durfte.

Technische Details

Die erstklassige Display-Technologie sorgt dafür, dass deine Bilder und Videos auf dem herausragenden 5-Zoll-Display lebendiger wirken. Trotz Sonneneinstrahlung ist brillantes
HD-Erlebnis garantiert. Das Display weist 1.280 x 720 Pixel auf und ist mit einer fettabweisenden Beschichtung versehen (gegen Fingerabdrücke).
SHINE LITE bietet dir in Sachen Kamera einfach alles: Funktionen wie Easy Shot, Face Show, Split Catcher, Gesture Shot bis hin zur Erstellung eines Selfie Albums. Die Hauptkamera hat 13 Megapixel und kann dich und deinen glanzvollen Auftritt bis in den kleinsten Winkel bestens in einen glamourösen Fokus setzen. Die Frontkamera bietet dir mit 5 Megapixel einen
hochwertigen LED-Blitz. Das Soundsystem bringt neben der Dual-Mikrofon-Rauschunterdrückung auch noch einen außergewöhnlichen HD Voice Sound mit.

majkaswelt,alcatel,alcatelshine,alcatelshinelite,blogger,bloggersmartphone

Meine Erfahrung

Ich liebe das Design.  Die Farbe Satin Gold ist wie gemacht für mich. Das abgerundete 2.5D-Glas, das den Metallkörper auf beiden Seiten umschließt, füllt sich in den Händen sehr gut an. Ich hatte zuerst bisschen Angst, das mir die 5` zu groß sein werden, aber nein ich kann es noch mit einer Hand bedienen.

majkaswelt,alcatel,alcatel shine,alcatel shine lite,blogger,bloggersmartphone

Mega praktisch finde ich den SHINE LITE Fingerabdruck Scanner, mit ihm kann ich nicht nur den Bildschirm entsperren, sondern je nachdem welchen Finger ich benutzte direkt eine bestimmte App starten. Ihr könnt ja überlegen welche App ich sofort starten will 🙂

majkaswelt,alcatel,alcatel shine,alcatel shine lite,blogger,bloggersmartphone

Ja natürlich die fürs Fotografieren. Ich liebe die Kamera in dem Handy einfach. Sie hat einen Frontblitz, so das man immer das optimale Licht hat. Alle meine Selfies werden durch die Face Show Funktion in einen Ordner abgelegt, so das sich niemand das Elend anschauen muss, wen ich nicht will.

majkaswelt,alcatel,alcatel shine,alcatel shine lite,blogger,bloggersmartphone

Natürlich ist auch die normale Kamera richtig gut. Es gibt einen Dual-Tone Blitz , sowie 13 Megapixel und eine große Blende. Die  Front Kamera hat übrigens 5 Megapixel und einen hochwertigen LED-Blitz.

majkaswelt,alcatel,alcatel shine,alcatel shine lite,blogger,bloggersmartphone

Mir war außerdem wichtig das es ein aktuelles Android drauf hat, damit alle meine Apps damit laufen und ich auch länger was von dem Alcatel Shine habe. Meistens habe ich mein Handy ein Jahr, dann suche ich mir was neues. Den es kommen ja immer so viele neue Modelle raus, ich brauche dann immer was neues.

majkaswelt,alcatel,alcatel shine,alcatel shine lite,blogger,bloggersmartphone

Natürlich sind mir auch paar negative Dinge aufgefallen. Der Betrieb ist nur mit einer Nano Simkarte möglich. Ich konnte leider nicht sofort mit dem Testen starten, weil ich noch die Nano Simkarte bei meinem Anbieter bestellen musste. Außerdem wird leider in  der Anleitung nicht erklärt, wie man die Simkarte in das entsprechende Fach  bekommt. Das funktioniert nur mit einem beigelegten Hilfsmittel.

Leider ist mir aufgefallen das die Empfangsleistung von dem Alcatel Shine Lite deutlich schlechter ist als als bei meinem Samsung S5 Mini. Gerade für jemanden wie mich, der in einer Großstadt wohnt und oft U-bahn fährt ist das sehr ärgerlich. Ich habe sehr schlechten Empfang, kann kaum surfen in  der U-bahn unterirdisch.

Fazit

Ich benutzte das Alcatel Shine Lite [[Link]] sehr gerne. Zum Fotografieren ist es ideal, alle meine Apps laufen damit flüssig. Ich hoffe es kommt ein Update das die Empfangsleistung verbessert.

 

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.